.

Raudszus & Partner ist der Schutz Ihrer Daten wichtig. Die Erhebung und Verarbeitung erfolgt unter Beachtung sämtlicher gesetzlicher Bestimmungen, insbesondere der gesetzlichen Bestimmungen des Telemediengesetzes (TMG) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Für gewöhnlich kann unsere Website auch ohne die Eingabe und/oder Angabe personenbezogener Daten genutzt werden. Sofern auf unseren Seiten eine Erhebung personenbezogener Daten z. B. im Rahmen einer Online-Bewerbung oder im Rahmen der Einholung von Rechtsrat erfolgt, geschieht dies regelmäßig auf freiwilliger Basis. Zur Beantwortung Ihrer Anfragen und/oder Bewerbungen werden die Daten zu diesen Zwecken und zu Ihrer technischen Administration erhoben und gespeichert. Etwaige Speicherungen werden ausschließlich für Dritte unzugänglich erfolgen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte wird nur erfolgen, soweit es zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfragen und/oder Bewerbungen erforderlich ist. Ihre Einwilligung ist jederzeit frei widerruflich.

Unter keinen Umständen wird Raudszus & Partner Ihre Daten an Dritte weiterverkaufen.

Zum Zwecke der Auskunft und/oder Löschung und/oder Sperrung steht Ihnen ein kostenloser Auskunftsanspruch über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, den Zweck der zugrunde liegenden Datenverarbeitung und -speicherung, deren Herkunft sowie Empfänger zu. Darüber hinaus steht Ihnen das Recht zu, nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen die Berichtigung und/oder Löschung und/oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Nutzen Sie hierzu gerne jederzeit die in diesem  Impressum angegebenen Kontaktinformationen zur Kontaktaufnahme.